Service-Navigation

Suchfunktion

Marbacher Landbeschäler
  • 17.03.2017

Hengstwechsel auf der Regiehengststation Nordbaden. LVV MODIGLIANI fällt verletzungsbedingt aus


Der Schwarzwälder Kaltbluthengst MAITANZ von LVV MODEM bezieht am Freitag, 17. März, 2017 gemeinsam mit DEMETRIUS von Don Schufro seine Landbeschälerbox auf der Regiehengststation Nordbaden.

LVV MODIGLIANI, der ursprünglich für Nordbaden vorgesehen war, muss verletzungsbedingt diese Decksaison pausieren. MAITANZ ist für die Station auf dem Storchenhof der Familie Gruber im nordbadischen Dettenheim eine gute Alternative. Der aus der Zucht von Karlheinz Reichmann stammende Hengst hat mit seinen ersten Jahrgängen zu überzeugen gewusst. Aufgrund seiner überdurchschnittlichen Fohlenjahrgänge wurde er mit der Junghengstprämie ausgezeichnet. Mit Milan aus der Zucht von Thomas Rombach stellte er aus seinem ersten Jahrgang bereits einen gekörten Sohn.

 

Fußleiste