Infodienst Landwirtschaft - Ernährung - Ländlicher Raum Login  


Sie sind hier: Startseite

Herzlich willkommen!

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Pferdezüchter und Pferdefreunde,


in den Züchterställen und Stutenställen des Gestüts werden die Fohlen abgesetzt und beziehen ihre neuen Quartiere in den Vorwerken. Das Jahr des großen 500. Gestütsjubiläums mit großartigen Veranstaltungen findet seinen Ausklang. Im Herbst erwartet die Besucher noch das Marbacher Wochenende des Pferdezuchtverbands Baden-Württemberg mit Süddeutscher Sattelkörung und Reitpferdeauktion vom 7. bis 9. November. Besuchen Sie uns und verbringen Sie ein paar schöne Stunden in unserem 500 Jahre alten Gestüt. Wir freuen uns auf Sie!
 
Ihre Dr. Astrid von Velsen-Zerweck
Landoberstallmeisterin

Aktuelles

Der bekannte Vollblutaraber NAHDMI ox ist eingegangen

Auf himmlischen Weiden: Am 13. Oktober 2014 ist der Marbacher Vollblutaraberhengst NAHDMI ox v. Serenity Habib u.d.Nasseeb v. Gharib im Alter von 15 Jahren plötzlich an einem Aorta-Abriss eingegangen. NAHDMI entstammte der rein ägyptischen Familie der Nadja (1955Gestüt El Zahraa, Ägypten). Der kalibrige, bewegungsdynamische Hengst war 1999 im Hauptgestüt Marbach geboren und aufgewachsen.
> Lesen Sie weiter

Zeit für Geschenke: Marbacher Schleich-Pferde im Jubiläumsset, Boiselle Kalender, Hengstparadekarten: Ein Stück Haupt- und Landgestüt Marbach unter dem Weihnachtsbaum

Passende Geschenke für Pferdeliebhaber und Marbach-Fans: Weihnachten rückt immer näher. Wenn Sie noch hauf der Suche nach dem passenden Präsent sind, haben wir hier einige Vorschläge.

> Lesen Sie weiter

24. Schleppjagd mit der Hardt Meute am 11. Oktober

Zum 24. Mal Herbstschleppjagd mit der Hardt Meute im Haupt- und Landgestüt Marbach: Obwohl die Jagdstrecke stets fast gleich ist, ist es doch jedes Mal wieder ein einzigartiges Erlebnis über das weite Gelände des  Gestüts hinter den Hunden der Hardt Meute zu galoppieren.Mehr als 60 Reiter im Alter von 16 bis über 80 Jahren konnte die Jagdherrschaft Landoberstallmeisterin Dr. Astrid von Velsen-Zerweck und Dr. Dieter Förschler am Stutenbrunnen im historischen Gestütshof begrüßen. Neben vielen Zuschauern waren auch zum ersten Mal die Fans aus dem Julmond-Kinderclub dabei, der hier hinter die Kulissen einer Schleppjagd schauen durfte. 
> Lesen Sie weiter

Der Ausschuss für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz des Landtags setzt sich für den Erhalt und die Weiterentwicklung des staatlichen Haupt- und Landgestüts Marbach ein

Nach Angaben des CDU-Abgeordneten Karl Traub leistet der traditionsreiche Pferdebetrieb eine hervorragende Arbeit und nimmt auch wegen seines Wirkens in verschiedenen Netzwerken national und international eine wichtige Position im Bereich der Pferdehaltung und -zucht ein. Als bundesweit größter Ausbildungsbetrieb für Pferdewirte spiele Marbach in der Nachwuchsförderung eine entscheidende Rolle. Außerdem habe das älteste staatliche Gestüt Deutschlands eine herausragende wirtschaftliche Bedeutung für die Region und sei mit einer halben Million Besuchern pro Jahr ein wahrer Tourismusmagnet.

> Lesen Sie weiter

Achtes ARD/ZDF Medienreitertreffen in Marbach

Im Jubiläumsjahr des Haupt- und Landgestüts Marbach veranstaltetedie Betriebssportgruppe des SWR nun schon zum achten Mal ein ARD / ZDF Reitertreff der Medienreiterinnen und -reiter. Insgesamt waren rund 50 Teilnehmer von sechs Sendern angereist. Große Kontingente stellten der Bayerische Rundfunk (BR),der Westdeutsche Rundfunk (WDR) und der Südwest Rundfunk (SWR); Vertreten waren auch das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF), Radio Bremen (RB) und der Hessische Rundfunk (HR).
> Lesen Sie weiter

Stellenausschreibung Pferdewirt / Klassisches Reiten

Das Haupt- und Landgestüt sucht wegen betrieblicher Umstrukturierung eine/n weitere/n Pferdewirt/-in, Klassisches Reiten

für die Ausbildung junger Pferde und die gezielte vielseitige Förderung von Hengsten, ebenso für den Beritt bei Leistungsprüfungen, Reitpferdeauktionen
und für die Präsentation von Pferden bei verschiedenen Veranstaltungen.

Ab sofort bieten wir einen Arbeitsplatz mit abwechslungsreicher Tätigkeit, Bezahlung nach TV-L und im öffentlichen Dienst übliche Sozialleistungen.
> Weiter zur vollständigen Stellenausschreibung

Trakehner Siegerhengst ISKANDER nach Berlin verkauft

Der Marbacher Landbeschäler ISKANDER ist über die Eliteauktion auf dem Klosterhof Medingen für 120.000 Euro in einen Dressurstall in Berlin versteigert worden. Reitmeister Dolf-Dietram Keller wird den Hengst zunächst in seinem Stall in Luhmühlen weiter ausbilden, bevor er nach Berlin wechselt. Wir wünschen den neuen Besitzern viel Erfolg und viel Freude mit ISKANDER!



Neues Lehrgangsangebot in der Landesfahrschule Marbach: Zusatzqualiikation Trainer C/B/A: Bodenarbeitslehrgang mit FN-Prüfung bei Waltraud Böhmke

Neues Lehrgangsangebot: Vom 25. bis 29. November findet in der Landesfahrschule Marbach erstmals ein Lehrgang zur Bodenarbeit mit Pferden mit anschließender Prüfung zum FN-Bodenarbeitsabzeichen statt. Der Lehrgang wird in Zusammenarbeit mit Waltraud Böhmke (Cuxhaven) durchgeführt und dient als Zusatzqulifikation für Trainer.

> Lesen Sie mehr

Neue Mitarbeiter im Haupt- und Landgestüt Marbach stellen sich vor

Durch berufliche Umorientierung einiger Mitarbeiter waren im Haupt- und Landgestüt Marbach im Jahr 2014 verschiedene Stellen neu zubesetzen. Vier neue Mitarbeiter haben sich in den letzten Monaten in ihre neuen Aufgaben eingefunden. Im Bereich Ausbildung und Beritt verstärken Georg Prause und Constanze Pape das Marbacher Team. Tasja Fischer und Sybille Bauer sind neue Mitarbeiterinnen in der Gestütsverwaltung.

> Lesen Sie mehr

Warmblutfohlen aus der Marbacher Hauptgestütsherde zum Verkauf

Aktuell stehen Warmblutfohlen des Jahrgangs 2014 aus der Marbacher Hauptgestütsherde zum Verkauf. Bei Kauf besteht die Möglichkeit die Absetzer weiterhin auf den Vorwerken des Gestüts in artgerechter Gruppenhaltung aufzuziehen. Bei Interesse wenden Sie sich an HSM Karl Single (0170 / 22 04 752).


Aktuelle Verkaufspferde aus der Weil-Marbach-Vollblutaraberzucht

Das Haupt- und Landgestüt hat laufend Verkaufspferde aus der Weil-Marbach-Vollblutaraberzucht zum Verkauf. Besuchen Sie unsere Verkaufspferde-Internetseite www.verkaufspferde-marbach.de und stöbern Sie im aktuellen Verkaufspferdekatalog der Weil-Marbach-Zucht.




Veranstaltungen

Veranstaltungskalender Jubiläumsjahr 2014

Im Jahr 2014 ist das Haupt- und Landgestüt Marbach wieder Veranstaltungsort und Veranstalter vieler kleiner und großer Events. Den Veranstaltungskalender zu den Aktivitäten im Jubiläumsjahr 2014 gibt es in digitale Form zum Herunterladen.


Digitales Jubiläumsprogramm 2014 (pdf)

Veranstaltungskalender 2014



Landesentscheid des Berufswettbewerbs am 27. Oktober in Marbach

Der Landesentscheid des Berufswettbewerbs für Pferdewirte aus Baden-Württemberg findet auch in diesem Jahr wieder im Haupt- und Landgestüt Marbach statt. Am 27.Oktober messen sich 24 Auszubildende in der Theorie und einer Dressurreiterprüfung Klasse A. Die besten acht Teilnehmer treten anschließend in der Finalprüfung der Klasse L auf Kandare gegeneinander an. Am Nachmittag finden die Entscheide im Springen der Klassen A und L statt.
> Lesen Sie weiter

Marbacher Wochenende vom 7. bis 9. November

Das Marbacher Wochenende mit Süddeutscher Reitpferdeauktion und Sattelkörung sowie regionaler Ponykörung des Pferdezuchtverbandes Baden-Württemberg findet vom 7. bis 9. November 2014 in der Großen Reithalle auf dem Gestütshof Marbach statt. Am Samstagabend findet ein großer Galaabend mit buntem Schauprogramm statt. Weitere Informationen erhalten Sie beim Pferdezuchtverband Baden-Württemberg (Am Dolderbach 1, 72532 Gomadingen-Marbach, Tel. 0 73 85 / 9 69 02-23, clara.dompert@pzv.bwl.de) oder im Internet unter www.pzv-bw.de.

> Pressemitteilung Marbacher Wochenende

Veranstaltungen im Jahr 2015

Auch im Jahr 2015 ist das Haupt- und Landgestüt Marbach wieder Veranstalter und Veranstaltungsort zahlreicher Events in Pferdezucht und Pferdesport. Die Marbacher Hengstvorstellung, bei der sich Züchter und Interessierte die Marbacher Landbeschäler live anschauen können, findet am Samstag, 7. März, ab 17 Uhr  in der großen Reithalle auf dem Gestütshof Marbach statt. Weitere Highlights für Besucher sind die Internationale Marbacher Vielseitigkeit vom 7. bis 10. Mai, die Konzertveranstaltung Marbach Classics am 3. und 4. Juli und die Hengstparaden am 27. September, 3. und 4. Oktober. Weitere Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender (pdf).