Infodienst Landwirtschaft - Ernährung - Ländlicher Raum Login  


Sie sind hier: Startseite

Herzlich willkommen!

Aktuelles

Präsentation der Auktionspferde am 8. März

Und noch eine schöne Gelegenheit für einen Ausflug nach Marbach: Am Sonntag, 8. März, zur Präsentation der Auktionspferde um 13 Uhr in der Großen Marbacher Reithalle. Wer dennoch nicht kommen kann, für den wird die Präsentation auf www.ClipMYHorse.TV übertragen. Zu Beginn werden alle Auktionspferde im Freispringen gezeigt und im Anschluss unter dem Sattel präsentiert. Der Eintritt ist kostenfrei. Für das leibliche Wohl sorgt Gastronomie Speidel, Ödenwaldstetten. 

Marbacher Hengstvorstellung am 7. März: „Freudensprünge 2015“

Die Decksaison 2015 wird im Haupt- und Landgestüt Marbach am Samstag, 7. März, um 17 Uhr mit der Hengstvorstellung in der Großen Reithalle eingeläutet. Züchter und Interessierte erhalten einen Überblick über das Hengstangebot 2015. Neue Marbacher Landbeschäler, wie die Sensation der diesjährigen Decksaison  JAGUAR MAIL (Selle Francais *1997 v. Handin Glove xx), werden vorgestellt. Aber auch die altbewährten Marbacher Landbeschäler zeigen sich unter dem Reiter, an der Hand und im Freispringen.

> Lesen Sie mehr

Neue Mitarbeiterin der Landesreitschule Marbach - Alexandra Wolf stellt sich vor

Seit Anfang Dezember ist Alexandra Wolf das neue Gesicht an der Landesreitschule in Marbach. Auf dem Gestüt ist sie allerdings keine Unbekannte. Sie absolvierte ihre Ausbildung zur Pferdewirtin in Marbach und war bereits zwei Jahre im Fahrstall beschäftigt.

> Lesen Sie mehr




Online-Hengstverteilungsplan ist aktualisiert

Der Online-Hengstverteilungsplan ist komplett überarbeitet. Sie finden nun die neuen und altbewährten Marbacher Landbeschäler mit allen wichtigen Informationen auf den Hengstseiten. Kommen Sie auch zur Hengstvorstellung am 7. März ab 17 Uhr in die Große Marbacher Reithalle und schauen Sie sich Ihre Favoriten der Decksaison 2015 live an. 

Auktionspferde sind Online!

Einige Auktionspferde der Gestütsauktion am 14. März 2015 finden Sie ab sofort auf der Seite www.verkaufspferdemarbach.de. Die Beschreibungen der Pferde werden nach und nach durch weitere Bilder und Videos ergänzt. Weitere Auskunft zu den Auktionspferden erteilt Ihnen gerne HSM Karl Single unter (01 70) 22 04 752. 

> Weitere Infos

UVEX wird offizieller Reithelm-Ausrüster des Haupt- und Landgestüts Marbach

Seit kurzem dürfen sich die Reiter und Fahrer aus Marbach über die Unterstützung des Fürther Helmherstellers UVEX freuen. Anfang Januar konnte Dr. Astrid von Velsen-Zerweck bekannt geben: „ Wir freuen uns sehr, dass wir UVEX als Partner für unser Gestüt gewinnen konnten.“  Aus diesem Anlass übergab sie 25 neue Reithelme an die Reit- und Fahrsportler. 

> Lesen Sie mehr

Junge Remonten aus der ausgezeichneten Aufzucht des Gestüts sind... in gute Hände abzugeben

Im März ist es wieder so weit: Am Samstag, 14. März ab 14 Uhr, wird es wieder spannend in der großen Reithalle, wenn ausgesuchte Marbacher Nachzucht bei der Gestütsauktion ihre neuen Besitzer finden.

Darunter der braune Wallach Jefferson von Jazz, der in den vergangenen Jahren zu einem der gefragtesten Dressurpferde-Vererber weltweit wurde, der Fuchswallach Dominus Magnus, der vom Olympiahengst Desperados (London 2012 mit Kristina Sprehe) abstammt. Weiterhin aus der De Niro-Linie stammt die edle, dunkelbraune Darabani (v. Dancier) ab. Der Marbacher Landbeschäler QUADROFINO ist mit drei Nachkommen aus seinem ersten Jahrgang vertreten. Mit den edlen, bewegungs- und charakterstarken Youngstern Quirin, Quentin und Querulant belegt er dieVererbungsstärke seiner eigenen Vorzüge. 

> Lesen Sie mehr zur Kollektion und den Marbacher Weg bis zur Auktion

Seminare des Kompetenzzentrums PFERD 2015

Auch im Jahr 2015 bietet das Kompetenzzentrum PFERD Baden-Württemberg wieder interessante Seminare rund um Pferdezucht, -haltung, -fütterung und Reitsport an.

> Seminarangebot 2015

Vier neue Schwarzwälder im Deckeinsatz – Fünf Althengste scheiden aus

Einige Veränderungen im Hengstbestand Schwarzwälder Kaltblut gibt es beim im Haupt- und Landgestüt Marbach in der Decksaison 2015. Vier neue Junghengste bereichern das Angebot des Gestüts Marbach für die bundesweite Zucht der Rasse Schwarzwälder Kaltblut, fünf Althengste scheiden aus dem aktiven Zuchteinsatz aus. Das Haupt- und Landgestüt Marbach ist mit der Hengsthaltung maßgeblich am Erhaltungszuchtprogramm Schwarzwälder Kaltblut beteiligt und hält einen Bestand von rund 25 Hengsten verschiedener Blutlinien für den Erhalt und die Weiterentwicklung der bedrohten Kulturrasse aus dem Schwarzwald vor.

> Lesen Sie mehr

Aktuelle Verkaufspferde aus der Weil-Marbach-Vollblutaraberzucht

Das Haupt- und Landgestüt hat laufend Verkaufspferde aus der Weil-Marbach-Vollblutaraberzucht zum Verkauf. Besuchen Sie unsere Verkaufspferde-Internetseite www.verkaufspferdemarbach.de und stöbern Sie im aktuellen Verkaufspferdekatalog der Weil-Marbach-Zucht.




Veranstaltungen

Veranstaltungen im Jahr 2015

Auch im Jahr 2015 ist das Haupt- und Landgestüt Marbach wieder Veranstalter und Veranstaltungsort zahlreicher Events in Pferdezucht und Pferdesport. Die Marbacher Hengstvorstellung, bei der sich Züchter und Interessierte die Marbacher Landbeschäler live anschauen können, findet am Samstag, 7. März, ab 17 Uhr  in der großen Reithalle auf dem Gestütshof Marbach statt. Am 8. März findet die erste Präsentation der Auktionspferde statt. Die Abschlusspräsentation und die Marbacher Reitpferdeauktion sind am 14. Marz 2015.

Weitere Highlights für Besucher sind die Internationale Marbacher Vielseitigkeit vom 7. bis 10. Mai, die Konzertveranstaltung Marbach Classics am 3., 4. und 5. Juli und die Hengstparaden am 27. September, 3. und 4. Oktober. Weitere Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender (pdf). 

Marbacher Hengstvorstellung am 7. März

Am Samstag, 7. März um 17 Uhr, zeigt das Haupt- und Landgestüt Marbach die Marbacher Landbeschäler der Decksaison 2015. Neue und altbewährte Hengste präsentieren ihre Qualitäten im Freispringen, unter dem Reiter oder an der Hand und Züchter können sich live einen Eindruck ihrer Favoriten der Decksaison 2015 machen.

Es sind keine Karten im Vorverkauf erhältlich. Eine Sitzplatzreservierung ist nicht möglich. Die Kassen und Einlässe öffnen ab 16 Uhr, die Präsentation der Hengste und ausgewählter Auktionspferde beginnt um 17 Uhr.
 
Für alle die an diesem Termin nicht nach Marbach kommen können, wird die Große Hengstvorstellung unter www.clipmyhorse.de live übertragen.

Marbacher Reitpferdeauktion am 14. März

Die erste Präsentation der Auktionspferde im Freispringen und unter dem Reiter findet am 8. März um 13 Uhr in der Reithalle auf dem Gestütshof Marbach statt. Für alle, die an diesem Termin nicht dabei sein können wird die Präsentation der Auktionspferde live unter www.clipmyhorse.de übertragen. 
Besichtigung und Ausprobieren der Auktionspferde ist nach Terminvereinbarung bei Ausbildungsleiter HSM Karl Single ab 2. März täglich möglich
(Tel.: 0170 - 2 20 47 52). 
Am 14. März findet um 10 Uhr die Abschlusspräsentation der Auktionspferde statt. Um 14 Uhr beginnt die Versteigerung.
Sie können sich jetzt schon die besten Plätze für die Reitpferdeauktion sichern.

Eintrittskartenbestellung telefonisch unter (0 73 85) 96 95-0 oder per E-Mail an poststelle@hul.bwl.de. Preise: Tribüne 12 Euro | Stehplatz 6 Euro | VIP-Tisch Parkett 20 Euro | Katalog 6 Euro. Am Auktionstag gibt es eine Tageskasse.

Le Haras d’Etat de Marbach organise sa traditionnelle vente aux enchères de jeunes chevaux de sport le 14 mars 2015

Comme chaque année, le Haras d’Etat de Marbach sélectionne fin novembre des chevaux de 3 et 4 ans pour sa vente annuelle de jeunes chevaux de sport et de loisir. Tous les poulains ont grandi dans les vastes prés des annexes du Haras d’Etat - surveillés, soignés et éduqués par le personnel qualifié de Marbach. Fin novembre, les 3 ans sont débourrés toujours en groupe selon les règles classiques d’équitation.

> En Savoir Plus

Internationale Marbacher Vielseitigkeit vom 7.-10. Mai 2015

Die Vorbereitung für die Internationale Marbacher Vielseitigkeit vom 7.-10. Mai 2015 laufen auf Hochtouren. Marbach erwartet wieder zahlreiche Spitzenreiter und spielt 2015 eine wichtige Rolle auf dem Weg zur Europameisterschaft bei den Großpferden und Ponys.

> Lesen Sie mehr