Service-Navigation

Suchfunktion

Marbacher Gestütsradweg

Gestütsradweg Marbach (Foto: Oliver Gekeler)
Gestütsradweg Marbach (Foto: Oliver Gekeler)

 Das älteste staatliche Gestüt Deutschlands auf dem Rad erkunden.

Im Jubiläumsjahr 2014 wurde der Gestütsradweg des Haupt- und Landgestüts Marbach fertiggestellt. Der Gestütsradweg wurde mit bestehenden Radwegen im Landkreis Reutlingen verbunden und führt an den drei historischen Gestütshöfen und den vier Vorwerken des Gestüts Marbach im Herzen des Biosphärengebiets Schwäbischen Alb entlang.

Das Projekt wurde auf Antrag der Gemeinde Gomadingen mit Unterstützung des Biosphärengebiets und Mythos Schwäbische Alb unter Abstimmung der beteiligten Gemeinden und unter Leitung des Haupt- und Landgestüts Marbach umgesetzt.

Entlang der 60 km langen Route informieren Übersichts- und Thementafeln über das materielle und immaterielle Kulturgut des ältesten staatlichen Gestüts Deutschlands, über Naturschutzthemen wie Flora und Fauna auf Pferdeweiden und andere am Weg liegende Besonderheiten.

Der Gestütsradweg wurde im Mai 2014 beim Tag der offenen Tür anlässlich der 500-Jahr-Feierlichkeiten von Vertretern der kommunalen Politik und des Haupt- und Landgestüts Marbach eröffnet.

Fußleiste