Service-Navigation

Suchfunktion

Sonstiges
  • 23.04.2019

Projektpartner beim Projekt „Blühende Alb“


Das Haupt- und Landgestüt Marbach ist Projektpartner beim freiwilligen gemeinschaftlichen Projekt „Blühende Alb“. Das Projekt „Blühende Alb“ umfasst mittlerweile etwa 90 Landwirte, die in den Regionen Vordere Alb, Münsinger Alb und Zwiefalter Alb verteilt sind.

Das Ziel des Projektes ist es die Lebensmittelproduktion mit dem Wohl der Insekten in Einklang zu stellen und durch eine Vernetzung der einzelnen blühenden Streifen die Entfernung für Insekten zu verringern. Dadurch werden neue Nahrungsquellen für Insekten und ein Verständnis für die Landwirtschaft geschaffen.
Marbach beteiligt sich mit einer Blühfläche von 5720 m² am Projekt. Diese Blühfläche wird demnächst eingesät und befindet sich am Ende der Rapsfläche Fohlenhofer Feld.


Alle weiteren Informationen finden Sie unter www.bluehende-alb.de

Fußleiste