Service-Navigation

  • Sie sind hier:
  • Churchill v. Cassito gekört

Suchfunktion

CHURCHILL v. CASSITO (Foto: Krenz)

Gekört! Auf der Süddeutschen Sattelkörung anlässlich des Marbacher Wochenendes erhielt unser CHURCHILL v. CASSITO-Colman-Granulit das positive Körurteil. Der dreijährige Sohn des mehrere Jahre in Marbach stationierten Holsteiner Verbandshengstes CASSITO (v. Cassini I a.d. Bravo v. Reichsgraf) stammt aus der Zucht von Josef Gronmayer aus Bad Wurzach. In den Besitz des Haupt- und Landgestüts Marbach kam CHURCHILL über den Riedlinger Fohlenmarkt. Er wuchs auf dem Vorwerk Hau des Gestütshofs Offenhausen auf und wurde im Reitkommando angeritten und schonend auf die Körung vorbereitet. Der typvolle, bewegungsstarke Schimmelhengst zeigte sich vermögend beim Freispringen und mit besten Reiteigenschaften bei der Sattelkörung. Wir freuen uns über das positive Körurteil und gratulieren seinem Züchter herzlich. Der Hengst wird am 17. November seine Veranlagungsprüfung (30-Tage-Test) in Adelheidsdorf antreten.

Fußleiste