Service-Navigation

Suchfunktion

Sonstiges
  • 12.03.2019

Mit der FN in die Welt der Edelpferde reisen


Willkommen in der Welt der Edelpferde!
Vom 3. bis 6. Juli bietet FNticket&travel, offizieller Reiseveranstalter der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), in Zusammenarbeit mit dem Baden-Württembergischen Haupt- und Landgestüt Marbach eine viertägige Kurzreise in den Süden Deutschlands an und entführt dabei in den Kosmos blutgeprägter Pferderassen wie Trakehner und Araber.


Neben dem Baden-Württembergischen Haupt- und Landgestüt Marbach öffnen ausgesuchte Gestüte ihre Tore für die Reisegäste, darunter das Bayerische Haupt- und Landgestüt Schwaiganger, das Gut Schwaighof, das eine der erfolgreichsten Trakehnerzuchten beherbergt und das auf die Zucht von Vollblutarabern spezialisierte Gestüt Sax Arabians. Bei den Führungen über die zum Teil historischen Anlagen kommt neben aktueller Zucht auch die Kulturgeschichte nicht zu kurz. Ein Highlight der Reise ist der Besuch der Marbach Classics. Hier wartet ein beeindruckender Tanz der Pferde zu klassischer Musik. Start und Ziel der Reise mit einem komfortablen Reisebus ist Stuttgart, übernachtet wird in komfortablen Drei-Sterne-Hotels. Als Reiseleiter führt Zuchtexperte Erhard Schulte durch die Welt der Edelpferde. Die Reise kostet ab 699 Euro. Anmeldeschluss für die Reise ist der 15. April 2019.


Weitere Informationen gibt es bei FNticket&travel online unter www.fn-travel.de,
per Mail an pm-reisen@fn-dokr.de oder unter der Nummer 02581-6362-626.

Fußleiste