Service-Navigation

  • Sie sind hier:
  • Lehrgang mit Prüfung für Fahrabzeichen

Suchfunktion

15.07.2016

Landesreit- und Fahrschule

Erfolgreicher Abschluss und zufriedene Absolventen in der Landesfahrschule Marbach

Foto: Walther Krause

Lauter zufriedene Gesichter: Sieben Fahrerinnen und Fahrer haben ihre Prüfung zum Fahrabzeichen an der Landesfahrschule des Haupt- und Landgestüts Marbach mit Bravour gemeistert. Sie konnten ihre Fähigkeiten im Fahren und ihr theoretisches Wissen in Fahrlehre und Pferdekunde vor den aufmerksamen Augen der Richterjury um Annette Heger (Forst) und Bettina Rigbers-Böhnisch (Donaueschingen) unter Beweis stellen. Die Lehrgangsteilnehmer lobten die Vorbereitung in Theorie und Praxis durch das Team der Landesfahrschule und dankten für gutes Training sowie individuelle und effektive Prüfungsvorbereitung im Kurzlehrgang.
Die erfolgreichen Teilnehmer sind Ann-Kathrin Diesch FA5 (FSG Marbach), die Marbacher Auszubildende Sabrina Häfele FA5 (RFV Würtingen), Eva Rügner FA5 (LPSV Donzdorf Alb/Fils), Jens Rügner FA5 (LPSV Donzdorf Alb/Fils), Marlene Duschler-König FA4-2 Sp. (RFV Blaubeuren u. U.), Franziska Nauck FA4-2 Sp. (FV Kutschenfreunde Ettlingen), Reinhard Schneider FA4-2 Sp. (RFV Neckartailfingen).

Geschafft: Strahlende Gesichter bei den erfolgreichen Absolventen. Mit auf dem Bild Hauptsattelmeister René Mau, Stellvertretender Leiter der Landesfahrschule, und Pferdewirtin Catherine Acker (Foto: Walther Krause)
Informationen zu den Fahrlehrgängen
Die Landesfahrschule ist eine durch die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) zertifizierte Fachschule Fahren*****. In den Lehrgängen der Landesfahrschule Marbach wird den Teilnehmern durch praktischen Fahrunterricht auf Sand- und Grasplätzen, im Straßenverkehr, auf Feld- und Waldwegen oder in der Reithalle Fähigkeiten, Fertigkeiten und Wissen im Umgang mit einem Gespann vermittelt. Ergänzt wird dies von theoretischen Unterweisungen in der Fahrlehre nach den Richtlinien Fahren der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) und Übungen am Fahrlehrgerät. Eine sichere Beherrschung von Zwei- oder Mehrspännern ist das Ziel der Fahrlehrgänge.
Wer Lust bekommen hat, einen Besuch des traditionsreichen Haupt- und Landgestüts Marbach mit einer Teilnahme an einem Fahrkurs zu verbinden, kann aus dem großen Lehrgangsangebot der Landesfahrschule Marbach den passenden Kurs auswählen. Das moderne Gästehaus des Gestüts mit großer Terrasse und gemütlichen Wohnküchen lädt zu Gemeinschaftsabenden ein. Den vollständigen Kursplan und weitere Details zu den Kursen finden Sie auf unserer Internetseite www.gestuet-marbach.de.

Informationen und Beratung erhalten Sie bei Simone Goller, Verwaltung Landesreit- und Fahrschule Marbach, Tel.: (0 73 85) 96 95-25, E-Mail: simone.goller@hul.bwl.de. Die notwendige Fachliteratur ist im Gestüts-Shop erhältlich. Weitere Informationen zum Haupt- und Landgestüt Marbach im Internet: www.gestuet-marbach.de








Fußleiste