Service-Navigation

Suchfunktion

Larimar

Rasse: Holsteiner

Abstammung: Lavall II - Lord - Little Lion xx

Info: *2004, Braun, Stm. 170 cm

Einsatz: Frischsamen, Tiefgefriersamen

Deckgeld: 800 Euro (FS)

Stationierung

Holsteiner Verband über EU-Besamungsstation Offenhausen

Klosterhof 8

72532 Gomadingen-Offenhausen

Landkreis Reutlingen


PWM Sabine Spaag

0 73 85) 9 68 42-0

Aktuelles zum Hengst

Allein im deutschen Verzeichnis sind über 250 Nachkommen des LARIMAR mit Turniererfolgen geführt. Der blutgeprägte Springhengst setzt sich zunehmend in Szene als Vater erfolgreicher Sportler auf nationalen und internationalen Turnieren, im Springen und zunehmend in der Vielseitigkeit. Züchterisch gewinnt er als Vertreter der L-Linie mit hochbonitierten Töchtern und mehreren gekörten Hengsten, darunter Siegerhengst Larcon, an Bedeutung. LARIMAR gibt die positiven Eigenschaften seiner Vollblutvorfahren weiter, in Verbindung mit korrektem Körperbau, überragendem Galopp, Reflexen und Vermögen am Sprung sowie exzellenten Reitpferdeeigenschaften. Vater Lavall II ist ein bedeutender Vertreter der Ladykiller xx-Linie. Mutter Elastic Dream war zweimal Siegerstute bei Elmshornder Elitestutenschauen. Mit Capitol I brachte Hanka den gekörten Hengst Capan, der für Finnland bei den Spring-Europameisterschaften startete. Der Stamm bürgt für nachhaltige Qualität.

Eigenleistung: Körung Holstein 2006, 70-TT 2007: D 115 / S 135 / G 127, Platz. bis M**-SPR, FN-ZW: Dressur JPF: 112 / 94, Dressur TSP: 97 / 72, Springen TSP: 97 / 88, Springen JPF: 127 / 94, NK: 6 gek. Söhne (u.a. Limulus, Laritano, Lindenberg, Siegerhengst Larcon int. 1,40m-SPR., Lamark van de Helle), 263 NK im Sport, 14 S-SPR, 1 GEV-M, 1 S-Vol, M: Platz. S-SPR, 2 NK im Sport, MM: 5 NK im Sport bis S-SPR, 1 St.Pr.St., Holst. Stamm 4294 (u.a. gek. Losander, Capan, C.I.A., sowie Sportpferde wie Quintos, Duck’s Cash, Clintash, Fantasie IV uvm.)

Übersicht

Diese Anzeige ist eine automatisch generierte Abfrage aktueller Zucht- und Leistungsdaten anerkannter Hengste. Die Daten werden jährlich aktualisiert. Daher kann es zu Jahresbeginn vorübergehend zu Fehlermeldungen bzw. Nutzungsstörungen kommen.

Fußleiste